Sonntag, 17 November 2019
A+ R A-

HDR Fotografie

 

Ein HDR-Bild (High Dynamic Range Image, „Bild mit hohem Dynamikumfang“) ist ein digitales Bild,

das große Helligkeitsunterschiede detailreich wiedergibt!

 


  

 

Die HDR Fotografie findet viele Einsatzgebiete. Für mich sind es die Landschaftsfotografie und die Architekturfotografie.

 

  

Eine Belichtungsreihe von durchschnittlich fünf verschiedenen Fotos des gleichen Motivs unterschiedlicher Helligkeit werden mit einer speziellen Software zu einem Foto “zusammengeführt”. Das Resultat ist ein Foto mit höherem Kontrastumfang (High Dynamic Range), sprich mehr Details und Helligkeitsabstufungen in Schatten oder Lichter.

Somit geht (rein theoretisch) fast nichts verloren und das Foto bekommt mehr Tiefe.

Solch ein Foto kommt dem deutlich näher wie der Mensch es sieht. Das menschliche Auge ist von Natur aus dazu in der Lage. Ein HDR Foto hat einen deutlich größeren Kontrastumfang als ein normales Foto (Low Dynamic Range – LDR).

 

 

Beispiele findest Du in meiner Galerie.

 


  

weiter zu Outdoor Fotografie